nessiblog

Claudia Mühlhaus Fitness Unlimited XS


Ich habe 1998 einen Kalender mit Claudia Mühlhaus produziert. Claudia war damals Miss Universum (Miss Universe), das weibliche Pendant zu Arnold Schwarzenegger. Der Kalender war meine erste Eigenproduktion und wirtschaftlich nur mittelmäßig erfolgreich (ich hatte mir mehr erwartet, weil wir eine super Vertriebsstruktur durch eine Fitnessmodefirma hatten) aber fotografisch waren schon 6 sehr gute Fotos dabei.

Eins der Fotos von damals hat es jetzt als modische Fototapete in Claudias neues Fitnessstudio geschafft. Das macht mich schon ein bisschen Stolz, denn das Foto ist fast 20 Jahre alt. Das zeigt aber auch, das meine Fotografie eher klassisch ist und den Zeitgeist überdauert. Und das ist für mich ein Zeichen, das mein Weg und mein Stil gut sind die Jahrzehnte und hoffentlich Jahrhunderte zu überdauern. Und wenn dann 2500 a.D. die Medienschüler in der Ruhmeshalle der Vereinten Förderation eine Bildanalyse über eins meiner Fotos schreiben müssen, würde ich mich freuen, wenn dieses Motiv da hängen würde. Meine Vision von Pallas Athene mit einer großartigen Sportlerin als Model!

B07

Foto: Frank Neßlage, Christoph Bolten

Model: Claudia Mühlhaus

Haare & Make-up: Marjolijn Dubbeldam

Fashion: Prototype. Schumacher

Props: Goethe Theater

2 Kommentare

  1. Hallo Rita, schön, dass Dir der Kallender gefällt. Ich habe leider keinen mehr und Claudia wollte schauen, ob sie noch einen für mich hat, aber verkaufen können wir Dir leider keinen mehr!

  2. Gibt es den Kalender noch irgendwo zu kaufen? Mein Vater ist Fitnessfan, macht selbst Kraftsport und ist auch noch Thüringer, darüber würde er sich sicher freuen!

    Mit freundlichen Grüßen

    Rita Heyder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.