nessiblog

Weltnudeltag

Heute ist Tag der Nudel. Das nehm ich mal wieder zum Anlass mein Archiv nach Verwertbarem zu durchforsten, und siehe da, ich wurde fündig. Oben seht ihr ein Foto für das ehemalige Restaurant an der Weserburg „Stromburg“. Es gibt Steinpilzravioli mit Trüffel. Unten seht ihr ein Foto aus Peking. Östlich der verbotenen Stadt ist der sogenannte „Nachtmarkt“, dort wird in mobilen Garküchen allerlei Exotisches angeboten, aber auch Pasta, die ja wahrscheinlich aus China ihren Weg über Italien zu uns gefunden hat.

Aber auch Seegurke und Scorpione.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.