nessiblog

Yachtwerft Meyer

Wahrscheinlich bin ich der glücklichste Fotograf in Bremen. Alle, die meinen blog regelmäßig lesen, wissen das ja schon, den anderen sei gesagt, für mich sind die Fotos, die ich für Yachtwerft Meyer mache, immer wie ein Tagesausflug. Am letzten Montag wurden mein Assistent Andreas und ich wieder am Bootsanleger an der Strandlust in Bremen/Vegesack von unserem Skipper eingesammelt, um mit ihm etwas die Weser flußaufwärts zu fahren. Diesmal allerdings waren gleich drei Boote in der Yachtwerdt  fertig geworden, so daß ich richtig Programm hatte und Herr Meyer am Ende einen ordentlichen Drehwurm vom Immer-um-mich-rum-fahren.

Die fertigen Fotos darf ich ja aus Gründen der Geheimhaltung erst in einem Jahr zeigen. Aber für diese beiden hab ich schon mal das OK bekommen, man sieht ja eh nichts. Man kann allerdings erahnen, daß wir dieses mal besonders viel Spaß hatten, weil die Boote so „spritzig“ waren, allerdings sind wir auch wieder tüchtig naß geworden, so daß ich mir jetzt wohl Ölzeug fürs nächste mal kaufen werde.

Auf dem Heimweg durfte Andreas dann mal ran. Das erste mal übrigens. Und er hat seine Sache gut gemacht, wieder an Land waren wir schon fast wieder trocken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.