nessiblog
Arbeitshandschuh

Super Worker von Kiel & Co

Superworker Rescue 1.12 Arbeitshandschuh von Kiel&Co

Vom Superworker Rescue 1.12 von Kiel und Co handelt mein heutiger Blog. Vor 6 Jahren habe ich für Kiel & Co. das Titelfoto für den Katalog für Arbeitskleidung fotografiert. Jetzt hat Karl Krause von Kiel & Co. in Bremen das erste Mal einen Arbeitshandschuh für Feuerwehr- und Einsatzkräfte selbst entwickelt. Der schützt durch die Skelett-Protektoren ideal und hat durch die angeraute Gummi-Innenfläche perfekte Griffigkeit. Bisher löst die Firma die Produktfotos inhouse, kann man machen. Aber die verschiedenen Materialien sind nicht so einfach, da muss ein Fachmann ran. Also ich 😉

Superworker

Superworker

Herr Krause brauchte Freisteller Fotos vor Weiß. Kann ich natürlich. Aber mehr Spaß macht ein Imagefoto. Da hab ich ihn dann rein gequatscht. Es sollte düster, abenteuerlich und zupackend rüberkommen. Also habe ich hartes Streiflicht gemacht und nur minimal aufgehellt. Das sah schon gut aus, aber es fehlte noch etwas Abenteuer. Also habe ich mir von meinem Freund Michael „Pröschi“ Pröschild von Holler Krane ein Blaulicht ausgeliehen und von Activ Blue eine Nebelmaschine. Den HazeBase base Battery hatte ich bisher nicht benutzt. Der ist akkubetrieben und handlich klein.

Der Superworker Rescue 1.12 von Kiel und Co

Superworker Rescue 1.12 Arbeitshandschuh von Kiel&Co

Und weil das Blaulicht noch cooler im Film rüberkommt noch schnell ein Video in Slow-Motion gedreht.

Der THL Rescue 1.12 von SuperWorker

Ich bin kein großer Fan von Fotos in Videos, aber hier ist mir die Synthese ganz gut gelungen und ich konnte im Budget bleiben. Sprecher des Videos ist übrigens Karl Krause. Den Text hat er in meinem neuen Home-Tonstudio eingesprochen. Wir hatten Dietmar Wunder aka. James Bond angefragt, der war aber überraschend teuer. Ich arbeite öfter mit Sprechern und die verlangen 500-1000€ je nach Aufwand, aber Herr Wunder scheint wohl gerade sehr beliebt zu sein.

Superworker

Als Dank für meine Mühe hat Herr Krause mir dann noch einen weiteren Job zukommen lassen. Imagefotos bei der Arbeit. Er hat gute Kontakte zur Freiwilligen Feuerwehr in seinem Heimatort und so konnten wir bei einer Übung ein paar Models abgreifen.

Superworker Rescue 1.12 Arbeitshandschuh von Kiel&Co

Wer Arbeitshandschuhe braucht wendet sich an Kiel&Co. in Bremen, und wer gute Fotos oder Videos seiner Produkte braucht an mich!

Superworker Rescue 1.12 Arbeitshandschuh von Kiel&Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.