nessiblog

Topdoors.de

Für Topdoors TV habe ich im letzten Jahr ein Video gedreht. Ich muss gestehen, daß mir Filme deutlich mehr Spaß machen, als Fotos.  Es ist alles so viel einfacher. Man hat mehrere Einstellungen, um eine Sache zu beleuchten, kann mit Sprache viel erklären – beim Foto muss ich alles in ein Foto packen. Und das muss dann auch noch fehlerfrei sein, da man jede Ungereimtheit sofort erkennt, beim Film kann man auch mal ne unscharfe Sequenz einbauen, das merkt keiner!

So wie es aussieht werde ich wohl in diesem Jahr noch mehr Filme drehen und beim nächsten werde ich mich auch mal an Dolly und Jib (Kamera auf Schienenwagen und Kamera auf Wippe) ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.