nessiblog

Crepes Rezept

Zutaten (8 Portionen):

250g Mehl

4 Eier

1/2 Liter Milch

1 EL Vanillezucker

1 Prise Salz

50g Butter

1 EL Rum, Orangenaroma

Zubereitung:

Basisteig für Crêpes

Bereiten Sie nach Möglichkeit den Teig einige Stunden im Voraus vor.
Mischen Sie in einer Rührschüssel das Mehl, die Eier, den Vanillezucker, eine Prise Salz und die Milch mit einer Gabel.
Sie sollten einen glatten Teig erhalten.
Die geschmolzene Butter und einen EL Rum unterrühren.
Ruhen lassen.
In einer sehr heißen Pfanne etwas Butter schmelzen lassen. Einen halben Schöpflöffel Teig in die Pfanne geben und für 3 Minuten backen.

Die Fotos, die ihr hier seht,  habe ich für Keunecke gemacht,  Foodstyling hat, wie so oft, mein allseits geschätzter Kollege Robert Kanngießer gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.